Asamblea MediteraneaBremer Klezmerfest

Samstag, 21.10.17

Bremer Klezmerfest

Die Musik der Sepharden und der Ashkenazen

Die Gruppe "Asamblea Mediterranea" verzaubert das Publikum mit einem musikalischen Dialog zwischen der Kultur der Sepharden und Aschkenazen. Poetische Balladen, Liebeslieder und Festtagsgesänge erzählen von märchenhaften Lebensfreuden und sehnsuchtsvoller Wehmut.

Die Sängerinnen Gabriele Anna Lesch und Ines Amanovic, begleitet von Melanie Bogisch (Flöten), Yen Lin Huang (Violine) HansChris Dreßen (Kontrabass), Andreas Pastorek (Percussion), Andreas Geyer (Klarinette) und Alon Wallach (Gitarre, Leitung und Arrangements), vermitteln faszinierende Eindrücke in eine märchenhafte, orientalische Klangwel.
Ein Musikornament von unvergleichlicher Farbigkeit, das die Kulturen rund um das Mittelmeer widerspiegelt.

Bremer Klezmerfest

Kategorien:
Bremer Klezmerfest, Events, Konzerte
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Einlass:
19:30 Uhr
Preise:
  • Normal: 17,00 EUR
  • Ermäßigt: 14,00 EUR

Zurück

Sie können diese Veranstaltung reservieren