Philosophie und WeinÖkonomisierung der Emotion

Dienstag, 19.09.17

Die Emotion wird zunehmend als nutzbringender Faktor zur Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs erschlossen: In Unternehmen etabliert sich neben dem rationalen auch ein emotionales Management.

Auch der Markt von Selbstmanagementworkshops und Persönlichkeitsseminaren wächst. Der Philosoph Byung-Chul Han ist der Auffassung, dass wir uns, jeder als Unternehmer seiner selbst, zunehmend freiwillig und sogar leidenschaftlich selbst ausbeuten – und das auch im alltäglichen Zusammenleben. Der Vortrag beschäftigt sich damit, warum das so ist, was das für die Freiheit bedeutet und wie wir mit dieser Entwicklung umgehen können.
Referent: Luca Arzaroli (29), Student der Philosophie an der Universität Bremen, seit 2016 Kursleiter für Philosophie im Fachbereich Gesellschaft und Politik an der Volkshochschule Bremen.



inkl. 1 Glas Wein

Kategorien:
Vortrag
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Einlass:
19:30 Uhr
Preis:
6,00 EUR

Zurück

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.