Aktuell

Von Mitte März bis Anfang Juni

 war unser Haus sehr einsam und leer. Der gewohnte Trubel in unseren Räumen ist weggefallen – dennoch war unser Team und einige unserer Kursleiter noch aktiv!

Unsere Team von Hauptamtlichen und FSJler hat mit ehrenamtlicher Unterstützung Masken genäht, die nun unseren Senioren und Ehrenamtlichen zur Verfügung gestellt werden. Möchte jemand eine Maske gegen eine kleine Spende erhalten – meldet euch bei uns!

Die Kurse Gedächtnistraining, English Conversation uns Smartphone für Ältere haben neue Wege erkundet! Über Videokonferenz, Telefon und Email haben die Kursleiter*innen weiter für Ihre Teilnehmer*innen gesorgt.

Ein Hörspiel entsteht……

Kontakt zu den Senioren…..

Wir freuen uns nun, dass wir seit Anfang Juni

erste kleine Schritte Richtung Öffnung unternehmen dürfen.

Unser Haus ist für die Öffentlichkeit weiterhin geschlossen

Unser Seniorenbegegnungszentrum öffnet für einzelne, eingeladene und angemeldete Gäste für Gesprächsrunden in 6er Gruppen

Einzelne Vermietungen in einer Gruppengröße von maximal 20 Personen im Saal oder 6 Personen in der Veranda können nun angefragt werden.

Unser Kursbetrieb muss sich leider noch etwas gedulden – wir können nicht mit allen Dingen gleichzeitig starten

Regelmäßige Vermietungen: Einzeltermine können ggf. angefragt werden, einen regelmäßigen, wöchentlichen Betrieb können wir noch nicht ermöglichen

Sommerferien

Die Familien können sich freuen! Statt einer haben wir dieses Jahr sogar drei Ferienaktionen auf dem Programm!

INFOS HIER

Was passiert nach den Sommerferien?

Wir arbeiten derzeit an einem Plan für die Zeit nach den Sommerferien, der möglichst vielen, aber vielleicht nicht allen gerecht werden kann. Wir werden alle weiter flexibel sein müssen – unter Berücksichtigung von Abstand / Anzahl der Personen in einem Raum / Wegfall von Räumen zur Nutzung etc. werden wir für eine Weile einen komplett neuen Raumbelegungplan haben.




Wir freuen uns auf die Zeit in der unser Haus wieder belebter wird und hoffen sehr auf die eine trubelige Zeit, wie „vor Corona“.

 

WIR VERMISSEN EUCH!