FrauenfrühstückLesung – Prosa, Lyrik und Musik für Vielfalt und gegen Ausgrenzung

Mittwoch, 12.06.19

Minelas hat Deutschland wieder verlassen müssen. Leila erobert sich ihre neue Umgebung voller Sehnsucht nach ihrem Partner, von dem sie auf der Flucht getrennt wurde. Zeynep hat hier eine Heimat gefunden, sie studiert.

 

Die Texte von Ulrike Kleinert erzählen von Verzweiflung, Begegnung, Aufbruch und Hoffnung. Begleitet wird die Autorin am Klavier von Trautlind Klara Schärr.


inkl. Frühstücksbuffet

Anmeldung erforderlich!

Kategorien:
Ältere, Vortrag
Uhrzeit:
10:00 Uhr
Einlass:
09:30 Uhr
Preis:
8,00 EUR

Zurück