Gender BlenderRevue / Offene Bühne / Open Mic / Magischer Performance Abend

Freitag, 17.12.21

Gender Blender ist ein Abend von Queers für Queers an dem alle dazu eingeladen sind sich die Bühne zu nehmen: Ganz nach dem Motto DIY – lasst uns gemeinsam einen Ort zum uns ausprobieren bauen und Atmosphäre schaffen, um Texte, Witz, Trauer, Wut und Energie zu teilen.

Ob Drag, Lipsync, Tanz oder Song Performance, spoken word, slam, Gedichte, Geschichten erzählen – hier soll Raum sein Dich darzustellen, mit den Menschen im Raum zu verbinden, Eigenes zu teilen und Selbstverständlichkeiten in Frage zu stellen.

Lasst uns unterschiedliche Identitäten und Performances feiern. Melde Dich für einen Auftritt bzw. Zeit auf der Bühne am besten jetzt schon, aber auch ganz ungezwungen und spontan am Abend selbst.

Du hast Lust zu performen, mitzumachen, eine Idee oder Anmerkung?

Schreib an lamitch@posteo.net

Schwarze Menschen, Indigene und People of Color haben Vorrang bei Performances.

mit Unterstützung des Auonomen Feministischen Referats Uni Oldenburg

__

Gender Blender

Revue / Open Stage / Open Mic / Magical Performance Night

Gender Blender is a night for queers where every one is invited to take the stage: In the spirit of DIY – Let us build a space for experimentation and create an atmosphere to share thoughts, humor, grief, anger and energy. No matter if drag, lipsync, dance or song performance, spoken word, poetry or story telling – this is a place to show yourself, to connect, to share and to question what is taken for granted.

Let’s celebrate our various identities and performances. If you want to perform or time on stage, preferably contact us in advance, or just spontaneously at the event.

You want to perform, get involved, have ideas or suggestions or remarks?

Write to lamitch@posteo.net

Black People, Indigenous and People of Color will have priority in performances.

supported by Autonomes Feministisches Referat Uni Oldenburg



Kategorien:
Events
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Einlass:
18:30 Uhr
Preise:
  • Eintritt frei

Zurück