Mein Konto

Space is the Place - Konzert für Ralf BeneschKonzert

Freitag, 15.03.24

Konzert in Gedenken an Ralf Benesch. Mit Weggefährt:innen und Bandkolleg:innen des verstorbenen Bremer Musikers

Ralf Benesch verstarb 2019 nach schwerer Krankheit plötzlich und viel zu früh. Als Gitarrist, Saxophonist, Komponist und Initiator diverser Band- und Theaterprogramme war er in vielen Bereichen der Bremer Kulturszene unterwegs und hinterließ eine riesige Lücke in den Projekten und Freundschaften seines Künstlerlebens. Stilistisch vielseitig aufgestellt, fühlte er sich in verschiedensten Formationen zu Hause – von wilden Jazzbands wie Swim Two Birds oder seinem eigenen Projekt Das Wilde Fest, über die entspannt groovende Bossa-Nova Gruppe Miss Groovanova, bis hin zu diversen Theaterprojekten.

Im März wäre Ralf Benesch 62 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass sprechen, singen und musizieren Weggefährt:innen und Bandkolleg:innen des Musikers unter dem Motto „Space is the Place“, einem für Benesch prägenden Song des avantgardistischen Jazzmusikers Sun Ra. Mit dabei sind unter anderem sein Ex-Duo-Partner Ulli Bösking, der Schauspieler Oliver Peuker sowie die Bands Miss Groovanova (feat. Washington de Oliveira), Invasion der Jazzmusiker und Retrojogger mit jeweils etwa 15-minütigen Beiträgen in Beneschs Gedenken.






Ulli Bösking


Miss Groovanova


Invasion der Jazzmusiker


Retrojogger


Washington de Oliveira

Oliver Peucker
Oliver Peuker

Kategorien:
Events, Konzerte
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Einlass:
19:30 Uhr
Preise:
  • 15,00 €
  • Ermäßigt: 12,00 €

Zurück