NachthimmelSongs für Klavier und Cello

Freitag, 16.06.17

Eine musikalische Reise für Cello und Klavier durch die Nacht mit einem kurzen Zwischenspiel über den Klang der kosmischen Hintergrundstrahlung und den Urknall.

Michael Rettig und Miran Zrimsek bewegen sich auf den Spuren einer zeitgenössischen Romantik. Melodiös, lyrisch, neoklassisch - überwiegend kontemplativ mit gelegentlichen eruptiven dissonanten Ausbrüchen. Ihre Musik ist inspiriert von Komponisten wie Arvo Pärt, Philipp Glass oder Eleni Karaindrou. Sie sucht die Berührungspunkte zwischen Minimalismus und Avantgarde, zwischen klassischer Kammermusik und ambitioniertem Pop.

Die Stücke kreisen um nächtliche Schwebezustände der Seele: Gedanken, Erinnerungen, Sehnsüchte und Wünsche für die der Tag keinen Raum lässt.

Berührende Musik, die einen atmen lässt und die Zeit aufhebt. Verinnerlicht, so schön, dass sie manchmal schmerzt: "Es geht einem das Herz auf...... Ergreifende Kompositionen und die eher seltene Gelegenheit, den Original-Aufnahmen von kosmischen Geräuschen zu lauschen, verbanden sich zu einem Erlebnis mit Tiefgang ".(Weserkurier).

Kategorien:
Events, Konzerte
Uhrzeit:
21:00 Uhr
Einlass:
20:30 Uhr
Preise:
  • Normal: 13,00 EUR
  • Ermäßigt: 10,00 EUR

Zurück

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.