9 für Kultur - Fest der Bürgerhäuser in den Wallanlagen

Samstag, 24.08.19

Die neun Bürgerhäuser aus den verschiedenen Bremer Stadtteilen organisieren ein gemeinsames Stadtfest in den Wallanlagen für alle Bürgerinnen und Bürger. Das Fest für Jung und Alt bietet Kultur und Mitmach-Aktionen und lädt
zum Verweilen, Begegnen und Informieren ein.

Auf der Bühne spielt das Bremer Kaffeehaus-Orchester eine Vielzahl von singbaren Musikstücken unterschiedlicher Genres, zu denen die Texte auf einer Leinwand abgebildet werden, sodass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger
an der Mitsingaktion teilnehmen können. Das weitere Bühnenprogramm besteht aus vielfältigen Beiträgen aller neun Bürgerhäuser, wie etwa hauseigene Theatergruppen, Tanzgruppen, Chöre, Zirkusaufführungen und Rockbands. Den ganzen Tag über können sich die BesucherInnen an den einzelnen Bürgerhaus-Ständen über die pädagogische Arbeit der jeweiligen Bürgerhäuser informieren und auch dort an Mitmach-Angeboten, wie Bastelaktionen und Kinderschminken,
teilnehmen. Ebenfalls für Kinder wird eine Bewegungs- und Spiellandschaft angeboten, die von den Pädagoginnen und Pädagogen der Bürgerhäuser betreut wird. Begleitet von Walking Acts, also umhergehenden Schauspielern, können sich die BesucherInnen zu den Kaffee- und Kuchen- Ständen begeben und dort verweilen und ins Gespräch kommen. Der Eintritt zum Stadtteilfest ist frei, um Spenden für Kuchen und Kaffee wird gebeten.
Die Bürgerhäuser freuen sich auf viele BesucherInnen!

Kategorien:
Ältere, Events, Kinder & Jugendliche, Singen
Uhrzeit:
11:00 Uhr
Einlass:
10:30 Uhr

Zurück